Ziegenkäse Häppchen – ein absoluter Hingucker

Wir mussten vor kurzem auf einen Geburtstag in der Familie. Genau genommen waren es zwei Geburtstage, weil beide an ein und demselben Tag Geburtstag haben. Es gab wie immer jede Menge Kuchen und einige Häppchen.

Ziegenkaese Haeppchen

Leider war ich dieses Mal nicht für einen Kuchen zuständig. Dabei backe ich ja einfach zu gerne. Ich hatte eigentlich auch schon ein genaues Bild im Kopf von der Torte, die ich backen wollte.

Eine eckige Torte sollte es sein mit zwei unterschiedlichen Füllungen und sie sollte wie ein großes Geschenk aussehen. So richtig mit üppiger Schleife und drum herum sollten kleine Geschenke in Form von Cupcakes stehen. Die wissen gar nicht, was denen entgangen ist 😉

Naja, dieses Mal sollten es eben die Häppchen sein. Standard wurde gewünscht. Käse mit Weintrauben, Tomaten mit Cabanossies. Für meinen Geschmack einfach nicht spannend genug, aber was soll man machen. Wenn es gewünscht wird, macht man es natürlich.

Ich habe es mir aber dennoch nicht nehmen lassen noch was anderes zu machen.

Ziegenkaese Haeppchen

Ich habe momentan einen totalen Faible für Ziegenkäse. Der darf in kaum einem Gericht fehlen. Egal ob im Salat, zu der Pasta oder eben als Häppchen. Irgendwie schmeckt er mir zu allem. Und da man Ziegenkäse nicht nur zu herzhaftem essen kann, und ich schon mal einen Salat mit Ziegenkäse und Birne gemacht habe, der unglaublich lecker war, habe ich mir gedacht, dass die Kombi auch als Häppchen was her macht.

Genau so war es auch.

Rezept für die Häppchen

Zutaten

  • Ziegenkäse
  • eingekochte Birne
  • gehackte Walnüsse
  • Honig

Zubereitung

Die Zubereitung ist wirklich einfach. Du schneidest einfach den Ziegenkäse und die Birne in kleine Stücke und spießt zuerst ein Stückchen Ziegenkäse, dann die Birne und dann nochmal den Ziegenkäse auf. Wenn Du alle Spieße fertig hast, werden die Häppchen einfach mit etwas Honig und den gehackten Walnüssen garniert.

Super einfach und wirklich sau lecker.

Ziegenkäse Häppchen – ein absoluter Hingucker

Zutaten

  • Ziegenkäse
  • eingekochte Birne
  • gehackte Walnüsse
  • Honig

Zubereitung

  1. Ziegenkäse und Birne in kleine Stücke schneiden.
  2. Zuerst Ziegenkäse, dann die Birne und dann nochmal den Ziegenkäse aufspießen.
  3. Mit Honig und gehackten Walnüssen garnieren.
http://einfachundkreativ.de/ziegenkaese-haeppchen-ein-absoluter-hingucker/

Ähnliche Beiträge

2 Comments

  1. krissihoffmann

    Das ist ja mal ne tolle Idee! Super Rezept 🙂

  2. Ziegenkäse ist toll! Passt auch super in Salat mit Orange oder Granatapfel! Oder in Salat mit Hühnchen und Ahornsirup als Dressing. Oder mit Honig. Oder…

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*