Winterliche Marmelade ganz schnell gemacht

Im heutigen Türchen versteckt sich ein Rezept für eine sehr leckere winterliche Marmelade, die man natürlich auch zu Weihnachten verschenken kann.

Morgens zum Frühstück brauche ich ja immer zum Abschluss eine Brötchenhälfte mit einem süßen Aufstrich, kennst Du das auch? Diese Marmelade ist wirklich eine kleine Geschmacksexplosion im Gaumen. Ich muss mich schon immer zurückhalten, dass ich sie nicht einfach pur aus dem Gläschen löffle 😀

Winterliche Marmelade

Ich habe das Rezept im Thermomix gemacht, weil es damit so schön einfach ist, aber Du kannst es auch ganz einfach in einem normalen Topf kochen. Dafür solltest Du die Äpfel jedoch etwas kleiner schneiden oder evtl. nach dem Kochen nochmal mit einem Pürierstab etwas nacharbeitest, wenn Dich die Stückchen stören sollten.

Das Rezept reicht für ein etwas größeres Gläschen Marmelade. Je nachdem, wieviele Gläser Du haben möchtest, kannst Du die Zutaten einfach erhöhen.

Rezept für die Apfel Gewürz Marmelade

  • 300 g rote Äpfel
  • 100 g Gelierzucker 3:1
  • 3 TL Zimt
  • 1 TL Spekulatius Gewürz
  • 1 Vanillestange
  • 2 EL Gewürzsirup
  • 3 EL Amaretto

Die Äpfel werden grob zerkleinert und entkernt und dann im Thermomix auf Stufe 5 für 20 Sekunden zerkleinert. Anschließend kommt das Mark der Vanillestange und die restlichen Zutaten in den Mixtopf und werden bei 100° auf Stufe 13 Minuten gekocht.

Winterliche Marmelade

Bevor Du die Marmelade abfüllst, mache auf jeden Fall einmal eine Gelierprobe. Dafür nimm etwas von der Marmelade aus dem Topf und prüfe, ob sie nach 1-2 Minuten auf einem Teller fest wird. Sollte sie nicht fest werden, muss sie noch etwas länger gekocht werden.

Winterliche Marmelade ganz schnell gemacht

Winterliche Marmelade ganz schnell gemacht

Zutaten

  • 300 g rote Äpfel
  • 100 g Gelierzucker 3:1
  • 3 TL Zimt
  • 1 TL Spekulatius Gewürz
  • 1 Vanillestange
  • 2 EL Gewürzsirup
  • 3 EL Amaretto

Zubereitung

  1. Äpfel grob zerkleinern und entkernen
  2. Im Mixtopf 20 Sek. Stufe 5 mixen
  3. Mark der Vanilleschote und restliche Zutaten zufügen
  4. 100°C / Stufe 1 / 13 Minuten kochen
  5. Nach erfolgreicher Gelierprobe in heiß ausgespülte Gläser abfüllen
http://einfachundkreativ.de/winterliche-marmelade-ganz-schnell-gemacht/

2 Comments

  1. Pingback: Merry X-mas 2017 - Der Adventskalender | einfach & kreativ

  2. Pingback: Weihnachtliche Cake Pops aus Christstollen | einfach & kreativ

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*