Weihnachtskarten selber machen – schlicht und elegant

Verschickst Du zu Weihnachten Karten? Ich ehrlich gesagt nicht. Aber ich gebe immer gerne Weihnachtskarten zu den Geschenken dazu. Und da ich hauptsächlich etwas selbst gemachtes verschenke, versuche ich auch immer die Karten selber zu machen.

Weihnachtskarten

Ich mag es gerne, wenn die Weihnachtskarten mit einfachen Mitteln gestaltet sind. Das kann mit Stempeltechnik sein, mit Washi Tape, mit kleinen Dingen, die man darauf kleben kann. Am schönsten finde ich es, wenn man einen kleinen 3D Effekt mit auf die Karten bringt. Dadurch wirken sie nicht so platt. Und der Effekt sorgt zusätzlich dafür, dass sie nicht langweilig aussehen. Sogar, wenn man sie nur sehr reduziert gestaltet.

Weihnachtskarten gestalten

Ich habe in diesem Jahr meine Weihnachtskarten mit Knöpfen gestaltet. In meinem Stoffladen des Vertrauens gibt es eine wirklich große Wand mit hunderten von unterschiedlichen Knöpfen. Alle nach Farben und Größen sortiert. Sowas spricht mich ja immer sofort an 🙂

Weihnachtskarten

Wenn man, im Gegensatz zu mir, richtig gut lettern kann, ist das natürlich für die Karten nochmal ein richtiger Pluspunkt. Ich finde diese aufwendig (für mich sieht es unglaublich aufwendig aus) beschriebenen Karten einfach nur wunderschön.

Wer, wie ich, nicht so wunderschön schreiben kann, der kann sich eben mit ganz vielen anderen Dingen austoben.

Weihnachtskarten

Völlig egal wie, ich finde selbst gemachte Weihnachtskarten haben einfach einen ganz besonderen Charme und zeigen einfach, dass man sich Mühe und Gedanken gemacht hat.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*