Weihnachtliche Serviettenringe aus Modellierknete selber machen

 

Im heutigen Türchen habe ich wieder ein kleines und einfaches DIY für Dich. Aus Modellierknete (z.B. Fimo*) kann man für den gedeckten Weihnachtstisch auch wunderschöne kleine Serviettenringe selber machen. Das geht wirklich ganz einfach und braucht nicht viele Materialien.

DIY Serviettenringe

Ich habe mich für silberne Serviettenringe mit goldenen Glöckchen und Sternen entschieden, weil das eine tolle Ergänzung zu unserer Weihnachtstisch Deko ist.

Damit die Ringe richtig schön rund werden, kann ich nur empfehlen einen Runden Gegenstand, in der passenden Größe (ca. 4cm Durchmesser), als Formhilfe zu nehmen. Das habe ich bei den ersten Versuchen versäumt. Aber mich stört es nie, wenn etwas selbst gemachtes nicht zu 100% perfekt wird. Das gibt den Dingen erst den Charme. Wenn’s total perfekt ist, sieht man ja gar nicht mehr, dass es selbst gemacht ist.

DIY Serviettenringe

Wie siehst Du das mit selbst gemachten Dingen? Findest Du, dass sie perfekt aussehen müssen?

Aber jetzt erst mal zu der kleinen DIY Anleitung 🙂

Serviettenringe selber machen

DIY Serviettenringe

Du kannst dafür bereits eingefärbte Modellierknete nehmen oder schlicht weiße, die Du hinterher selber bemalst. Es gibt Knete, die im Ofen aushärten muss. Ich habe mich aber für Knete entschieden, die an der Luft aushärtet. Das dauert dann zwar etwas, aber man kann sie einfach abends formen und dann über Nacht trocknen lassen.

Ich habe einfach nur ein Stückchen der Knete mit dem Nudelholz ca. 0,5 cm dick ausgerollt und dann zu einem 3×15 cm Streifen geschnitten. Der Streifen wird dann zu einem Kreis geformt und die Enden zusammengedrückt.

Mit kleinen Keksausstechern habe ich mir dann noch Glocken und Sterne ausgestochen.

Nachdem die Knete ausgehärtet war, habe ich alles mit Farbe angemalt und ganz zum Schluss die Glocken und Sterne auf die Serviettenringe geklebt.

 

Die mit einem * versehenen Links sind Amazon Partnerlinks. Wenn Du die Dinge durch einen Klick auf den Link erwerbst, unterstützt Du mich indem ich eine kleine Provision erhalte. Selbstverständlich entstehen für Dich keinerlei Extrakosten dadurch.

One Comment

  1. Pingback: Merry X-mas 2017 - Der Adventskalender | einfach & kreativ

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*