Sommerliches Limetten Basilikum Sorbet

Ich hab ja vor gar nicht so langer Zeit ein Rezept für ein Erdbeer Softeis ohne Sahne online gestellt. Natürlich möchte man im Sommer auch ein bisschen Abwechslung haben. Deswegen habe ich dieses Mal ein Limetten Basilikum Sorbet im Gepäck.

Limetten Basilikum Sorbet

Auch wenn das Wetter im Moment ein wenig zu Wünschen übrig lässt – zumindest gerade hier im Oldenburger Raum – war mir danach mal wieder ein neues Rezept für Eis auszuprobieren. Der Sommer kommt ja noch – ganz bestimmt sogar 🙂

Dieses Limetten Sorbet hat eine so wundervoll grüne Farbe durch den Basilikum – es wirkt schon fast ein wenig künstlich, aber das schöne daran ist – nix ist künstlich. Keine Farbstoffe, keine Geschmacksverstärker – alles frisch selber gemacht.

Limetten Basilikum Sorbet

Rezept für das Limetten Basilikum Sorbet

Zutaten

  • 4 Bio Limetten
  • 200 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 30 Blätter Basilikum
  • 1 sehr frisches Eiweiß
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Zunächst müssen alle Limetten von ihrer Haut befreit werden. Dazu kannst Du am besten eine Zesten Reibe* verwenden. Es wird aber nur das Grün von der Limette abgerieben, nicht das Weiße unter der Haut, weil das sehr bitter schmeckt. Deshalb eher mit etwas weniger Druck arbeiten.

Anschließend kochst Du die Zeste mit dem Wasser und dem Zucker zusammen kurz auf und lässt es 3-4 Minuten dann auf mittlerer Stufe vor sich her köcheln.

Inzwischen kannst Du das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Den Kochtopf nach Ablauf der 3-4 Minuten dann vom Herd nehmen und über ein feines Sieb in eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen.

Limetten Basilikum Sorbet

Währenddessen kannst Du alle Limetten ausdrücken und den Saft sowie die gewaschenen Basilikum-Blätter mit einem Stabmixer fein pürieren. Sobald die Limetten-Zuckerlösung ausgekühlt ist, fügst Du sie zu Deinem Basilikum-Limettensaft-Püree hinzu und mixt alles nochmal durch, sodass sich beides miteinander verbindet.

Nachdem alles richtig abgekühlt ist, kommen danach Limetten Basilikum und Eischnee zusammen. Hier ist Deine Geduld gefragt, weil es ein Weilchen dauert bis sich beides miteinander verbindet und zu einer glatten Masse wird.

Zum Schluss füllst Du die Sorbetmasse in Deine Eismaschine und voilà – Limetten Basilikum Sorbet…

Limetten Basilikum Sorbet

Zubereitung ohne Eismaschine

Wenn es Dir so geht wie mir und Du besitzt keine Eismaschine. Dann hast Du jetzt noch ein wenig Arbeit vor Dir. Stelle die Sorbetmasse in das Eisfach für ca. 1 Stunde. Danach sollte die oberste Schicht schon angefroren sein. Wenn dem so ist kannst Du es raus nehmen und mit einem Mixer durchmixen oder im Thermomix einmal kurz auf Stufe 5 für 10 Sekunden aufschlagen. Dann wieder ab ins Eisfach für eine weitere Stunde.

Den Vorgang wiederholst Du 3-4 Mal – so bleibt das Sorbet nachher schön geschmeidig und Du hast weniger groben Eiskristalle, die beim Essen doch sehr unschön sind.

Wenn das Sorbet gut durchgekühlt ist kannst Du es servieren. Hier noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Ich habe die rausgefilterten Limettenschalen nicht weggeschmissen, denn sie sind durch  das Kochen im Zuckerwasser sozusagen ein wenig kandiert. Lass sie im Backofen bei 50°C trockenen und verwende sie dann als Garnitur – wirklich lecker 🙂

Limetten Basilikum Sorbet

 

Sommerliches Limetten Basilikum Sorbet

Sommerliches Limetten Basilikum Sorbet

Zutaten

  • 4 Bio Limetten
  • 200 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 30 Blätter Basilikum
  • 1 sehr frisches Eiweiß
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Zuerst die fein geraspelte Limettenschale von allen Limetten zusammen mit dem Zucker und dem Wasser 3-4 Minuten köcheln.
  2. Anschließend von der Herdplatte nehmen und absieben und abkühlen lassen.
  3. Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen.
  4. Limetten ausdrücken und zusammen mit dem Basilikum mit einem Stabmixer pürieren.
  5. Erkaltete Zucker - Limetten Mischung mit der Limetten Basilikum Mischung zusammen aufschlagen.
  6. Alles zusammen durch ein feines Sieb zum Eiweiß hinzufügen und gut miteinander verrühren, damit es sich miteinander vermischt.
  7. Anschließend in einer Eismaschine zu Sorbet verarbeiten oder wenn keine Eismaschine vorhanden ist für 2 Stunden einfrieren und dann im Mixer nochmals aufschalgen.
  8. Danach wieder einfrieren - Vorgang 3-4 Mal wiederholen.
http://einfachundkreativ.de/sommerliches-limetten-basilikum-sorbet/

 

Die Links, die ein * haben, sind Amazon Partnerprogramm Links. Kaufst Du diese Produkte über den Link, erhalte ich eine kleine Provision.

Ähnliche Beiträge

4 Comments

  1. Tanjas Bunte Welt

    Das sieht schon sehr erfrischend aus und für die warmen Tage perfekt (sollten sie endlich mal kommen)
    Liebe Grüße

  2. Coole Fotos…:-)))

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*