Merry X-mas 2017 – Der Adventskalender

 

Auch in diesem Jahr habe ich wieder eine kleine Weihnachtsserie vorbereitet. Letztes Jahr hatte ich Dir meinen selbst gebastelten Adventskalender gezeigt, den ich auch für dieses Jahr wieder füllen werde für meinen Freund. Aber dieses Jahr habe ich auch noch einen zweiten Adventskalender, der prall gefüllt ist mit tollen Ideen für Dich für die Weihnachtszeit.

Adventskalender Inhalt

Wenn Du jetzt denkst, ich verrate Dir direkt, was sich hinter den einzelnen Türchen verbirgt, muss ich dich leider enttäuschen. Ich möchte Dir ja nicht die Spannung nehmen, nicht wahr 😉

Adventskalender voller Ideen Weihnachten 2017

Aber so viel verrate ich Dir. Es wird leckere Rezepte geben, tolle DIYs für Geschenkideen, die man schnell selber basteln kann und kleine Dekoideen für Weihnachten.

Immer, wenn ich ein Türchen öffne, werde ich den Beitrag dazu auch hier in diesem Beitrag verlinken. Ich bin gespannt, ob für Dich die ein oder andere Idee dabei ist, die Dir vielleicht noch für das diesjährige Weihnachtsfest gefehlt hat.

  1. Selbst gemachtes Badesalz
  2. Kaffee Peeling
  3. Gewürzsirup
  4. Backmischung im Glas
  5. Kirschkernkissen
  6. Feste Handcreme
  7. Geschenkpapier Aufbewahrung
  8. Apfel Gewürz Marmelade
  9. Spekulatius Creme
  10. Weihnachtlicher Punch
  11. Stollen im Glas
  12. DIY Schneekugel
  13. DIY Serviettenringe
  14. Weihnachtliche Cake Pops

Adventskalender basteln

Mein Adventskalender soll ein kleines Weihnachtsdorf darstellen. Dafür habe ich mir aus Pappe Häuschen in verschiedenen Größen ausgeschnitten und mit einer anderen Farbe ganz einfach Streifen ausgeschnitten und sie anschließend als Holzdach aufgeklebt, sodass sie etwas überlappen.

Adventskalender voller Ideen Weihnachten 2017

Ich verlinke Dir unten gerne einmal meine Vorlagen, die ich verwendet habe. Vielleicht hast Du ja auch Lust darauf Dir bzw. jemandem ein kleines Weihnachtsdorf zu basteln.

In den Vorlagen sind unten Laschen eingezeichnet, damit Du das Häuschen unten verschließen kannst. Wenn Du das machst, könntest Du oben an der Dachspitze z.B. eine Klammer* befestigen und so Dein Dorf auch aufhängen.

Da ich mein Dorf hinstellen wollte, habe ich diese Laschen ganz einfach weggelassen. Dann kann man die Häuschen ganz einfach über den Inhalt stellen.

Du könntest aber auch einfache Schachteln* nehmen und mit Pappe ein kleines Dach basteln, wenn Du Dir den Aufwand sparen möchtest, die einzelnen Häuser komplett auszuschneiden und zusammen zu kleben.

Da ich ja ein unglaublich neugieriger Mensch bin, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Du mir auch Deinen Adventskalender zeigst. Benutze dafür einfach auf den Sozialen Medien den Hashtag #einfachxmas2017 oder schicke mir gerne auch ein Bild per Mail zu.

–> Weihnachtsdorf Druckvorlage

 

Weil heute Dienstag ist, schicke ich diesen Beitrag auf die Reise zum kreativen DienstagKreativasHomemade on Tuseday und den Dienstagsdingen.

Die Links, die ein * haben, sind Amazon Partnerprogramm Links. Kaufst Du diese Produkte über den Link, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich entstehen dadurch selbstverständlich keine weiteren Kosten.

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*