Herbstlich kandierte Nüsse – Pumpkin Spiced

Weihnachtsmarkt, überall duftet es nach den unterschiedlichsten Leckereien. Meistens futter ich mich da durch alles einmal durch. Zum Schluß bleibe ich aber immer noch an dem Stand hängen, wo es die kandierte Nüsse gibt. Kein Wunder also, dass ich auch im Herbst nicht darauf verzichten möchte.

Genau deshalb habe ich mich an Nüssen versucht, die passend zur Herbstzeit mit Pumpkin Spice gewürzt sind.

Kandierte Nüsse | einfach & kreativ

Wenn ich dann abends auf dem Sofa sitze, vor dem Ofen in einer Decke eingekuschelt, während es draußen richtig ungemütlich ist, freue ich mich total darauf ein paar kandierte Nüsse knabbern zu können.

Nachdem ich ja schon die Snickers mit dem Pumpkin Spice gemacht habe, wollte ich das Gewürz jetzt mal an den Nüssen probieren.

Durch das Pumpkin Spice bekommen die Nüsse einen ganz besonderen Geschmack. Wie das Gewürz gemacht wird, zeige ich Dir in dem Video.

Ich nehme dafür die ganzen Gewürze und mahle sie in einem Mörser, weil ich finde, dass der Geschmack dann viel intensiver ist. Bei der Muskatnuss und dem Zimt mache ich eine Ausnahme, weil der Aufwand ziemlich groß ist, bis ich die passende Menge gerieben habe, da ich mir meist einen Vorrat mache. Wenn Du es Dir einfacher machen möchtest, kannst Du natürlich auch einfach bereits gemahlene Gewürze miteinander vermischen.

Rezept für kandierte Nüsse

Zutaten

Zubereitung

Zuerst müssen der Zucker und das Pumpkin Spice im Wasser aufgelöst werden. Dafür wird alles zusammen in einem Topf auf dem Herd erhitzt, bis sich alles aufgelöst hat.

Anschließend wird der Topf vom Herd genommen und die Nüsse zugefügt. Jetzt braucht man ein wenig Ausdauer, denn es muss so lange gerührt werden, bis sich alle Nüsse mit dem Sirup überzogen haben. Es sollte kein Sirup mehr übrig bleiben.

Danach müssen die Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilt werden. Sie sollten gut verteilt werden, damit sie nicht einfach zu einem großen Klumpen zusammen kleben. Das Backblech anschließend eine Stunde in den Kühlschrank stellen und danach an der Luft über Nacht trocknen lassen.

Zum Schluß kann man die Nüsse noch mit ein wenig Zimt-Zucker bestreuen.

Herbstlich kandierte Nüsse – Pumpkin Spiced

Herbstlich kandierte Nüsse – Pumpkin Spiced

Zutaten

  • 200 g brauner Vollrohr Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 2 TL Pumpkin Spice
  • 100 g Pecanüsse
  • 100 g Walnüsse
  • 200 g Mandeln

Zubereitung

  1. Zucker und Pumpkin Spice im Wasser aufkochen, bis sich alles aufgelöst hat.
  2. Topf vom Herd nehmen und Nüsse zufügen.
  3. So lange rühren, bis sich der Sirup komplett um die Nüsse gelegt hat.
  4. 1 Std. in den Kühlschrank stellen und danach über Nacht an der Luft trocknen lassen.
http://einfachundkreativ.de/herbstlich-kandierte-nuesse-pumpkin-spiced/

Mit diesem Beitrag nehme ich am Schoktober vom Weselblog teil.

Die Links, die ein * haben, sind Amazon Partnerprogramm Links. Kaufst Du diese Produkte über den Link, erhalte ich eine kleine Provision. Natürlich kommen auf Dich dadurch keine extra Kosten zu.

Ähnliche Beiträge

One Comment

  1. Pingback: Last Minute Weihnachtsgeschenke | einfach & kreativ

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*